Dienstag, 21. November 2017
 
 
Warum hier investieren? Drucken E-Mail

Jede der implantierten Firmen ist mit einem Online-Terminal vertreten, wo Sie Ihre Highlights präsentieren können. Dies anstelle eines Außendienstmitarbeiters, der jährlich Tausende von Km fahren müsste, bis er an so viele Kunden käme, wie wir im Energie-, Umwelt- Sport & BusinessPark generieren (150-200 Leute pro Tag). Unter dem Jahr stehen Ihnen drei Fahnen zur Verfügung. Die erste bei der A3 Autobahn, eine bei der Bahnlinie ZH-Chur und eine Grosse Fahne bei Ihrer Woche (4 Tage), die jedes Kontingent einmal im Jahr (nach Absprache) zur Verfügung hat. Im weiteren steht Ihnen in ihrer Woche im Antree des Infocenters eine Präsentationsbühne zur freien Verfügung (5x10m), die Shuttles (zuständig für den Transport der Leute) werden mit Ihrem Logo beschriftet und die Tischsets in den vier Restaurants werden in dieser Woche Ihre Werbung tragen.

 
In Ihrer Woche wird der Umwelt- Sport & BusinessPark Ihre Firma stark aus den anderen 51 Firmen hervorheben. In dieser Woche laden Sie Ihre Händler ein, schulen Ihre Mitarbeiter, machen einen speziellen Event oder gelangen an den Endverbraucher.
 

Wir bieten den absoluten High Level, was Technik, Umwelt und Kommunikation anbelangt. so sind TV und Medien ständig wachsam um den Energie-, Umwelt-, Sport & BusinessPark.
Wir nehmen an, dass Sie verstanden haben was so einzigartig am Energie-, Umwelt-, Sport & BusinessPark ist, und sichern sich auf jeden Fall drei Kontingente. Dazu müssen Sie nur die Beitrittserklärung ausfüllen und unterzeichnet zurücksenden.

Der Schritt konzentrierter Arbeit zu wohltuender Entspannung ist im Umwelt- Sport & BusinessPark so kurz wie der Schritt in die Natur. Das ganze Areal mit seinen prachtvollen Parkanlage, den zahlreichen exotischen Bäumen und den seltenen Pflanzen, dem artenreichen Biotop, der Linthalle, dem nahen Wald und Hafenanlagen von Gäsi und Weesen. Das Bild vom Umwelt- Sport & Business-Tower offenbart Ihnen einen Blick auf den Walensee und die Glarnerberge.

Für den Investor bietet sich jetzt die einmalige Gelegenheit, sich an einem noch nie dagewesenen Projekt zu beteiligen, welches ab 2010 Besucher aus vielen Ländern anziehen wird. Zudem werden Sie als Mitinitiant von den diversen TV- und Medienauftritten profitieren.

 
Der erste Schritt, das ist auch die Entscheidung, sich aus der Passivität zu lösen und aktiv zu werden, ein gewisses Risiko einzugehen, handeln statt immer nur abzuwarten.